Chronik der Realschule Verl

 

 

21. Mai 1963

Der Rat der Gemeinde Verl beschließt, am 1. 4. 1964 eine Realschule zu eröffnen.

31. August 1963

Endgültiger Ratsbeschluss zur Errichtung der Realschule im Einvernehmen mit dem Innenminister von NRW

10. November 1963

Durch Erlass des Kultusministers in Düsseldorf wird mit Wirkung vom 1. 4. 1964 die Genehmingung zur Errichtung der Realschule erteilt.

9. April 1964

Erster Schultag der Realschule für Jungen und Mädchen in der benachbarten Marienschule

16. Oktober 1965

Herr Prof. Dr. Stier aus Münster, stellvertretender Vorsitzender des Kulturausschusses des Landtages, nimmt die Grundsteinlegung für den Neubau der Schule vor.

 16. September 1966

Die Gemeinde feiert mit allen Beteiligten Richtfest.

30. November 1966

Die ersten Klassen ziehen aus der Marienschule in den fertiggestellten Klassentrakt des neuen Schulgebäudes um.

9. Mai 1968

Der Neubau wird in einer Feierstunde seiner endgültigen Bestimmung übergeben.

9. August 1968

Offizielle Ernennung des Schulleiters (ROL) Herrn Theodor Meyer zum Direktor der Realschule Verl und des Realschullehrers Herrn Sudhölter zum Direktorstellvertreter.

27. November 1968

25jähriges Dienstjubiläum von Herrn Direktor Meyer

21. Juni 1969

Die erste Abschlussklasse verlässt die Realschule Verl.

seit Schulj. 1969/70

Die Realschule hat eine differenzierte Oberstufe mit fremdsprachlichem, mathematisch-naturwissenschaftlichem und sozialwissenschaftlichem Schwerpunkt.

21. August 1970

Frau RLn H. Riesnert löst Herrn Sudhölter ab und wird zur Direktorstellvertreterin ernannt.

 Schuljahr 1971

Die Realschule bekommt ein Sprachlabor, eine Bereicherung für den Fremdsprachenunterricht.

6. November 1973

Von diesem Tag an heißt das Schulzentrum in Verl offiziell Konrad-Adenauer-Schulzentrum.

 1. April 1974

Die Realschule feiert ihr zehnjähriges Bestehen.

 15. Februar 1975

 Herr RL Ferdinand Altmiks wird zum Direktorstellvertreter ernannt.

1. Oktober 1977

Frau Helga Peter übernimmt das Schulsekretariat und löst Frau Menker nach 10jähriger Tätigkeit ab.

 Sommer 1981

Erster Besuch von unserer Partnerschule in Frankreich, Verler Schüler sind im Frühjahr 1982 zu Gast in Frankreich

 Schuljahr 1981/82

Die Realschule nimmt Kontakt zur King's School in Gütersloh auf, gegenseitige Besuche vertiefen die Beziehungen zwischen englischen und deutschen Schülern.

 Herbst 1981

Unsere Raumnot wird durch einen Anbau, der 6 Klassen beherbergt, gelindert.

 Schuljahr 1982/83

Das Lehrerzimmer erhält einen Anbau, mit der Vergrößerung wird ein lang gehegter Wunsch erfüllt.

 25. Oktober 1983

Der Förderverein für die Realschule Verl wird ins Leben gerufen.

 30. November 1983

Herr Direktor Meyer feiert sein 40jähriges Dienstjubiläum.

 31. Juli 1984

Der erste Schulleiter der Realschule Verl, Herr Theodor Meyer, geht in den Ruhestand.

1. August 1984

Herr Ferdinand Altmiks übernimmt sein Amt als Schulleiter.

Herr Manfred Viehöver wird stellvertretender Rektor.

August 1986

Wir betrauern den Tod unseres ersten Hausmeisters, Herrn Kuhljürgen.

1. Januar 1987

Herr Heiner Kranz tritt die Stelle des Hausmeisters an.

18. Dezember 1987

In einer kleinen Feierstunde, verbunden mit einer Autorenlesung, wird unsere neue Schulbibliothek eröffnet.

2. und 3. Juni 1989

 

Wir feiern unser 25jähriges Schuljubiläum.

 

August 1996

Die Realschule Verl erhält einen zweiten Stellvertreter, Herrn Heinz-Jürgen Silligmann.

2000

Herr Ferdinand Altmiks geht in den Ruhestand.

2000

Herr Manfred Viehöver übernimmt die Leitung der Realschule Verl. Frau Dietlind von Boeselager wird seine Stellvertreterin. Frau Martina Lüke wird zweite Stellvertreterin.

Herr Silligmann übernimmt die Leitung der Kuhlo-Realschule in Bielefeld.

Februar 2004

Übergabe des Neubaus

Mai 2006

Herr Manfred Viehöver geht in den Ruhestand.

22. Januar 2007

Herr Bernhard Hilgenkamp tritt seinen Dienst als neuer Realschulrektor an.

September 2007

Frau Maria Di Giglio geht nach 15 Jahren in den Ruhestand.

Frau Susanne Oeffelke wird neue Schulsekretärin.

August 2008

Baubeginn der Mensa für das Schulzentrum

März 2009

Kooperationsvereinbarung zwischen der Verler Firma Nobilia-Werke und der Realschule

Ende Okt. 2009

Kooperationsvertrag zwischen Realschulen in Gütersloh und Verl und den beiden Gütersloher Berufskollegs, Carl-Miele-Berufskolleg und Reinhard-Mohn-Berufskolleg

1. Nov. 2009

Eröffnung der neuen Mensa im Schulzentrum

9. Nov. 2009

Die Realschule Verl erhält das Siegel "Berufs- und ausbildungsfreundliche Schule"

der Peter-Gläsel-Stiftung.

25.06.2012

Kooperationsvertrag zwischen den Verler Firmen Elektro Beckhoff, Beckhoff Automation und Beckhoff Technik und Design und der Realschule

Okt. 2012

20 Jahre Bilingualer Unterricht an der Realschule Verl

Juni 2013

Die Realschule Verl erhält zum 2. Mal das Siegel "Berufs- und ausbildungsfreundliche Schule" der Peter-Gläsel-Stiftung.

August 2013

Mit dem Start der Gesamtschule Verl gibt es an der Realschule erstmalig keine neuen Eingangsklassen mehr.

Dez. 2013

Hausmeister Heiner Kranz geht nach 27 Jahren Dienst an der Realschule in den Ruhestand.

Febr. 2014

Jochen Pape wird neuer Hausmeister der Realschule.

3. Mai 2014

 

Die Realschule Verl feiert ihr 50jähriges Jubiläum.